Ortschronik der Gemeinde Ziltendorf

Sommer, Sonne & Landwirtschaft

Ein großer Teil des Getreides wurde bereits eingefahren...

aber hier wartet man wohl noch auf den nächsten Regen.

Großflächig liegen die Zuckerrüben vertrocknet am Boden...

und auch dem Mais schadet die anhaltende Trockenheit.

Hochsommerliche Temperaturen im August bescheren uns zur Zeit nicht nur Freude.
Kamen diese der Landwirtschaft bei der Getreideernte zugute, so ist die anhaltende Trockenheit mit täglichen Temparaturen über 30°C „pures Gift“ für Zuckerrüben, Mais und andere Grünfrüchte.

 

 

 

Übrigens…herrscht derzeit in unserem Gebiet die höchste Waldbrandgefahr mit der Waldbrandwarnstufe IV !

Die höchste Waldbrandwarnstufe ist derzeit ausgerufen...

jedoch wurden wohl die Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr bisher noch nicht in den Gebrauch der betreffenden Schautafel eingewiesen.

Print Friendly, PDF & Email
Diesen Beitrag teilen auf:
Suche
Search
Generic filters
Exact matches only
Archive
August 2004
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Translation